STELLENANGEBOTE
IN DEN BRANCHEN:

JOBSUCHE

Wählen Sie eine oder mehrere Optionen für Ihre Jobsuche aus:

Mecklenburg-Vorpommern


South Baltic Professionals – Grenzüberschreitendes Jobportal für den südlichen Ostseeraum

Schwerin Rostock Rügen Stralsund Neubrandenburg

Jobsuche nach Region

Wählen Sie eine bevorzugte Region in Mecklenburg - Vorpommern zur Jobsuche aus:

Neubrandenburg und Umgebung

Zur Region Neubrandenburg gehören die Landkreise Mecklenburg-Strelitz, Müritz, Demmin und Uecker-Randow. Im Oberzentrum Neubrandenburg, welches gleichzeitig auch das wirtschaftliche Zentrum der Region ist, wohnen ca. 67.000 Menschen. Wirtschaftliche Schwerpunkte in der Region sind die Lebensmittelindustrie, der Maschinenbau, die Fahrzeugzulieferindustrie und Eisengießereien. Insbesondere mit der Mecklenburgischen Seenplatte verfügt die Region über eine der beliebtesten Urlaubsregionen Deutschlands.

Region Rostock

Mit 200.000 Einwohnern ist Rostock die größte Stadt Mecklenburg-Vorpommerns und gleichzeitig auch das wirtschaftliche Zentrum des Landes. Im Einzugsgebiet Rostocks wohnen etwa 500.000 Menschen. Die Universität mit zirka 14.000 Studenten prägt die Wirtschaft der Region. Neben der maritimen Industrie spielen auch Logistik, Dienstleistung, IT, Offshore Windkraft und die Biotec Life Sciences-Branche eine bedeutende Rolle. Die an der Warnow gelegene Hansestadt Rostock und die Landkreise Güstrow und Bad Doberan bieten der Bevölkerung ein attraktives Lebensumfeld.

Rügen - Die Insel im Nordosten

Auf der größten Insel Deutschlands leben circa 70.000 Menschen. Mit über 6 Mio. Übernachtungen spielt der Tourismus eine wichtige wirtschaftliche Rolle. Neben dem Fremdenverkehr sind die Lebensmittelindustrie sowie die IT Branche wichtige Säulen der Wirtschaft auf Rügen.

Region Schwerin

Schwerin ist die Landeshauptstadt von Mecklenburg-Vorpommern und mit knapp 100.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt des Landes. Die wirtschaftliche Entwicklung der Region wird durch die Ostseeautobahn A20, die durch den Landkreis Nordwestmecklenburg führt und die A24, die die Metropolen Hamburg und Berlin miteinander verbindet, maßgeblich gefördert. Entlang dieser Autobahn haben sich in den letzten Jahren in den Landkreisen Ludwigslust und Parchim zahlreiche Unternehmen niedergelassen. Insbesondere die Branchen der holzverarbeitenden Industrie,. des Maschinenbaus und der Medizintechnik sowie die Ernähungswirtschaft haben in den letzen Jahren zur wirtschaftlichen Entwicklung der Region beigetragen.

Region Vorpommern

Zur Region Vorpommern zählen die Landkreise Nord- und Ostvorpommern, Rügen und Uecker-Randow sowie die Universitäts- und Hansestädte Greifswald und Stralsund. In der Region mit den Oberzentren Greifswald und Stralsund leben etwa 475.000 Menschen. Neben der maritimen Industrie haben sich vor allem Betriebe der Branchen Life Sciences, Ernährungswirtschaft und  Telekommuni-kation erfolgreich entwickelt. Mit den Inseln und Halbinseln Usedom, Rügen und Fischland-Darss-Zingst verfügt die Region über beliebte Urlaubsregionen. In Greifswald haben sich zahlreiche Firmen aus dem Forschungs- und Entwick-lungssektor angesiedelt, die vom Potential der 12.500 Studenten profitieren.